Tourenprogramm 2024

Herzlich willkommen im Tourenjahr 2024!

Auch 2024 wartet wieder ein reichhaltiges Tourenprogramm auf dich. Ski- und Snowboardtouren, Hochtouren und Klettertouren wollen in die Tat umgesetzt werden. Du bist herzlich eingeladen, mit uns neue und altbekannte Gipfelziele zu entdecken!

Achte auf die Schwierigkeit der Tour (A,B,C,+K), die jeweils hinter dem Tourenziel vermerkt ist.

#
Grad
Datum
Alter
Anlass
Tourenziel
B
06.07.2024 - 07.07.2024
ab 14 Jahre
Hinter Tierberg (Nordgipfel) 3419 m (UR)
21.07.2024 - 27.07.2024
10 -14 Jahre
Saas Grund (VS)
29.07.2024 - 03.08.2024
15 - 25 Jahre, Älter auf Anfrage
Realp (UR)
10.08.2024 - 11.08.2024
ab 14 Jahre
Blüemlisalphorn 3661m (BE)
17.08.2024 - 18.08.2024
ab 18 Jahre
Grimsel (BE)
17.08.2024 - 18.08.2024
ab 16 Jahre
Piz Morteratsch 3751 m (GR)
A - B
07.09.2024 - 08.09.2024
10 - 20 Jahre
Aeschi (BE)
14.09.2024 - 15.09.2024
ab 16 Jahre
Grassen Südwand 2945 m (OW / UR)
B-C
05.10.2024 - 12.10.2024
ab 16 Jahren
Orpierre Südfrankreich
A - C
05.10.2024 - 12.10.2024
Familien mit Kindern ab 5 Jahren und Einzelpersonen
Tessin (Ti)
A - C
12.10.2024 - 18.10.2024
16 - 25 Jahre
Oltre Finale Albegna (Italien)
Ski / Snowboard

A

Keine Tourenkenntnisse, sicheres Fahren auf schwarzer Piste

B

Solide Technik im Tiefschnee, Spitzkehren, Kenntnisse LVS

C

Sichere Skitechnik in allen Schneearten, auch in steilem Gelände, Erfahrung im Klettern mit Skischuhen und Steigeisen
Klettern

A

Keine Grundkenntnisse erforderlich

B

Klettern im Nach- und Vorstieg sowie entsprechendes Sichern

C

Mehrseillängen-Klettern mit alpiner Absicherung
Hochtouren

A

Keine Grundkenntnisse, Trittsicherheit und Wandererfahrung sind von Vorteil.

B

Hochtourenerfahrung vorhanden, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit

C

Solide Erfahrung in Fels und Eis, Klettern mit Steigeisen, Kenntnisse der grundsätzlichen Sicherungstechniken

K

Ein zusätzliches K bedeutet, dass die Tour höhere Anforderungen an die körperliche Leistungsfähigkeit stellt. Der Aufstieg ist normalerweise über 1200 Höhenmeter und die Tour länger als 5 Stunden (ohne Pausen). Ein Tempo von 400 Höhenmeter pro Stunde sollte gut machbar sein.